Datenschutzerklärung

(letzte Aktualisierung vom 22. Mai 2018)

RAUWERS GmbH (im Folgenden die „Gesellschaft“ und/oder „wir“ genannt) räumt dem Schutz Ihrer Privatsphäre und dem Respekt vor Ihren personenbezogenen Daten gemäß den geltenden belgischen und europäischen Bestimmungen einschließlich dem Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden als „Datenschutzgesetz“ bezeichnet) und der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (im Folgenden als die „Verordnung“ bezeichnet) einen hohen Stellenwert ein.

Der Zweck dieser Erklärung besteht darin, Sie als Kunden, Besucher unserer Websites bzw. als Nutzer unser Anwendungen eindeutig über die Art und Weise der Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen, Ihre diesbezüglichen Rechte und die Kontrollen zu deren Einhaltung zu informieren.

Sie stimmen dieser Erklärung insbesondere durch Ankreuzen eines dazu bestimmten Kästchens zu, wenn Sie ihren Besuch auf unserer Website fortsetzen oder einige unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
Auch wenn Sie nicht verpflichtet sind, dem Unternehmen Ihre Daten mitzuteilen oder deren Verarbeitung zu akzeptieren, so sind doch manche Mitteilungen notwendig, insbesondere, um die Erfüllung eines Vertrages und/oder die Einhaltung bestehender Gesetze zu ermöglichen.

Änderungen an dieser Erklärung können jederzeit vorgenommen werden. Diese erstreckt sich unbeschadet ergänzender Bedingungen für Anwendungen oder sonstige spezifische Dienstleistungen ebenfalls auf die Sammlung, Verwaltung und Nutzung Ihrer Daten durch andere, mit diesem Unternehmen verbundene Gesellschaften. Die jeweils geltende Fassung dieser Erklärung kann jederzeit auf der Website www.rauwers.de eingesehen werden.

1. Zuständiger für die Verarbeitung Ihrer Daten:

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das Unternehmen, und zwar:
Firma: RAUWERS GmbH
Anschrift / Sitz : Bahnhofstrasse 1 – 57610 Altenkirchen
Unternehmensnummer / DE 278270155
Email : privacy@rauwers.de | Tel: +49 2681 9509890‬ | Fax: ‭+49 2681 9509891‬

2. Datenschutzbeauftragter:

Das Unternehmen hat als Datenschutzbeauftragten Herrn Bert Dewinter bestimmt.

Sie können diesen jederzeit wegen sämtlicher Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zur Wahrnehmung Ihrer diesbezüglichen Rechte ansprechen.

3. Personenbezogene Daten, die gesammelt werden:

Das Unternehmen sammelt personenbezogene Daten von Ihnen, insbesondere:

  • Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen: Infolge der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen, bei Aufgabe einer Bestellung, Anmeldung für einen Newsletter, der Einrichtung eines Nutzerkontos, von Umfragen, Beanstandungen oder einfach freiwillig entweder in Papierform oder elektronisch. Diese Daten können der Identifizierung und zur Kontaktaufnahme dienen (z. B. Name, Vorname, Anschrift und Ort, Email-Adresse, Telefon- oder Handynummer, Sprache …), oder beruflicher Natur sein (z. B. Unternehmensnummer / MwSt.-Nr., Beruf, Name und Stellung im Unternehmen usw.), finanzieller Natur sein oder aus der Rechnungstellung hervorgehen (z. B. Bankkonto-Nr., BIC, Name des Kontoinhabers, Rechnungs- / Lieferanschrift), technischer Natur (z. B. Nutzername, Kennwort, Sicherheitsfrage, Online-Zeiten, IP-Adresse, Positionsbestimmung usw.), auf Ihr Kaufverhalten hinweisen (z. B. Lieblingsprodukte oder -dienstleistungen, Präferenzen und Interessenschwerpunkte, frühere Einkäufe usw.) oder auch unterschiedlicher Natur sein (z. B. Bemerkungen, Beurteilungen und alle sonstigen Formen des Feedbacks, Lebenslauf usw.).
  • Daten aus der Nutzung unserer Websites, Anwendungen und sonstiger Online-Shops: Besuchte oder verwendete Seiten, Websites, Anwendungen, Suchvorgänge und in diese eingegebene Daten oder Daten, auf die das Unternehmen Zugriff hat (z. B. IP-Adresse, Lokalisierung, Datum und Uhrzeit der Abfrage usw.), die mithilfe von Cookies erfasst werden (s. ebenfalls unten, „7. Cookie-Richtlinie“.
  • Daten von Dritten: Infolge ihres Erwerbs oder ihrer Anmietung von in dieser Tätigkeit spezialisierten Anbietern, infolge von Vereinbarungen mit Partnern, aus öffentlich zugänglichen Quellen und/oder Daten, die in den sozialen Netzwerken verfügbar sind, unter den Bedingungen und Beschränkungen, die für Daten gelten, die von diesen Anbietern gehalten werden, schließlich alle Daten, die allgemein dieselben Eigenschaften wie die zuvor definierten haben oder eine Aktualisierung von diesen sind.

Sie müssen uns in keinem Falle freiwillig Daten mitteilen. Die Mitteilung bestimmter personenbezogener Daten kann sich jedoch für die Nutzung bestimmter Dienste als unumgänglich erweisen; in diesem Falle werden diese Daten mit einem Sternchen (*) auf den dazugehörigen Webformularen gekennzeichnet, wobei die Mitteilung weiterer personenbezogener Daten nicht vorgeschrieben ist.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger als unbedingt notwendig gespeichert, um die in dieser Erklärung genannten Ziele zu erreichen, wobei die Dauer somit je nach betreffenden Daten / Zielen eine andere sein kann.

Auf unseren Websites sind möglicherweise Verlinkungen zu fremden Websites eingefügt, die ihrer eigenen Datenschutzerklärung unterliegen, für welche das Unternehmen keine Haftung übernimmt.

4. Zweck der Verarbeitung von Daten:

Das Unternehmen sammelt oder verarbeitet Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine diesbezügliche rechtliche Grundlage wie die Umsetzung einer gesetzlichen Verpflichtung, die Erfüllung oder Anforderung eines Vertrages oder auch infolge eines berechtigten Interesses des Unternehmens oder eines Dritten insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • Vertragsverwaltung und Kundenmanagement, und zwar deren auch buchhalterische oder steuerliche Führung, Auftragsmanagement, Vertragspflege und Rechnungsverfolgung, Beantwortung von Kundenanfragen oder auch Überprüfung der Zahlungsfähigkeit und Inkasso mit oder ohne Mitwirkung von Dritten.
  • Vornahme von Untersuchungen, Erstellung von Statistiken, Wartung und laufende Verbesserung unserer Erzeugnisse, Dienstleistungen, Websites und (mobile) Anwendungen sowie Personalisierung, Einrichtung von Nutzerprofilen, Optimierung von allgemeinen Strategien, Handels- und Marketingstrategien für das Unternehmen, wozu die Einrichtung und Verwaltung von Nutzerkonten, von Loyalitätsprogrammen, gezielten Verkaufsförderungen und Weiteres zählen;
  • Für die Navigation, Benutzerfreundlichkeit und Optimierung der Websites und ihrer Funktionalität sowie der Bereiche für Inhaber von Nutzerkonten.
  • Akquise (Direktmarketing) wie der zielgerichtete und/oder allgemeine, elektronische, sms-basierte, über soziale Netzwerke vorgenommene und/oder postalische Versand von Werbung, Hausmitteilungen und von Informationen, Einladungen bezüglich Angeboten, Sonderangeboten und/oder Aktivitäten des Unternehmens mit Ihrer Zustimmung und/oder im berechtigten Unternehmensinteresse der Förderung seiner Dienstleistungen gegenüber seinen Kunden.
  • Sicherung unserer Produkte, Dienstleistungen, Websites und sonstigen Anwendungen.
  • Einhaltung der für das Unternehmen geltenden Gesetze.

Sollte Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer Daten für bestimmte der genannten Zwecke benötigt werden, ergibt sich diese aus Ihrer Annahme der vorliegenden Erklärung und/oder kann aus einer anderen Handlung als Kunde, Besucher der Website oder Nutzer der Dienstleistungen und Anwendungen des Unternehmens geschlussfolgert werden.

5. Datenweitergabe an Dritte:

Die Gesellschaft gibt Ihre Daten normalerweise nicht an Dritte weiter; jedoch gelten die folgenden Ausnahmen:

  • An andere Gesellschaften innerhalb derselben Gruppe, mit denen unser Unternehmen und die Gruppe verbunden sind, wobei eine Auflistung der Gesellschaften auf Anfrage zugesandt werden kann, welche diese Daten für dieselben, vorangehend beschriebenen Zwecke nutzt.
  • An Zulieferbetriebe, die die Daten namens und für Rechnung unseres Unternehmens (oder einer Gesellschaft der Gruppe) verarbeiten und die unter unserer Verantwortlichkeit und nach unseren Weisungen handeln (wie ein Datenbankverwalter, eine Werbeagentur oder ein sonstiger Dienstleister).
  • Falls Sie uns im Vorhinein Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben.
  • In den vom Gesetz bestimmten Fällen bei einer Verpflichtung kraft eines vorgeschriebenen oder rechtlichen Verfahrens oder auch auf Antrag der rechtsetzenden Behörden oder Justizbehörden.
  • Bei der Veräußerung oder Abtretung unser gesamten oder eines Teils unserer Tätigkeiten.

Sollte Ihre Genehmigung von Gesetzes wegen erforderlich sein oder unserer Ansicht nach in Anbetracht der Umstände als angemessen erscheinen, werden wir Sie um Zustimmung bitten, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben oder in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftraums übermitteln.

6. Datensicherheit:

Das Unternehmen ergreift sämtliche notwendigen verwaltungstechnischen, technischen und organisatorischen Schritte zum Schutz Ihrer Daten vor Zerstörung, Verlust, unbeabsichtigten Änderungen, Beschädigung, zufälligen oder nicht genehmigten Zugriffen oder einer sonstigen nicht genehmigten Verarbeitung personenbezogener Daten.

Die vom Unternehmen eingesetzten Mittel zur Gewährleistung dieser Sicherheit, insbesondere: [Über die physische Sicherung der Server hinaus der Einsatz eines regelmäßig aktualisierten Antivirusprogramms, regelmäßige Backups, eine Firewall sowie die Verwendung des Protokolls Secure Sockets Layer (SSL) beim Versand Ihrer Daten].

Die Anzahl der Mitarbeiter, die auf ihre persönlichen Angaben Zugriff haben, ist beschränkt, wobei dieser Zugriff nur insoweit stattfindet, als er für die Erfüllung ihrer Aufgaben notwendig ist.

7. Cookie-Richtlinie

Das Unternehmen nutzt wie viele andere auch Cookies zur Erfassung von Daten zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite oder zur Verwendung von mobilen Anwendungen sowie zur Bereitstellung von geschäfts- oder marketingbezüglichen Informationen an den Dateninhaber. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der von einer Website beim Surfen zugeschickt wird. Er wird vom Internet-Browser auf dem PC des Nutzers abgelegt.
Diese Standardtechnologie ermöglicht das Speichern bestimmter Informationen über den Besucher, die Wiedererkennung Ihres Browsers und das Anbieten unterschiedlicher Dienste. Weder personenbezogene noch sicherheitsrelevante Daten werden in diesen Cookies gespeichert.
Die meisten Internet-Browser sind standardmäßig so konfiguriert, dass sie automatisch Cookies annehmen; Sie können jedoch diese Funktion in den Browsereinstellungen deaktivieren.
Cookies können vom Server unserer Website oder von Dritten, mit denen diese Website zusammenarbeitet, unter deren Verantwortlichkeit platziert werden. Cookies können ebenfalls von sozialen Websites, auf die diese Website verweist, platziert werden. Bei der Verwendung der Website oder der mobilen Anwendungen werden Sie gefragt, ob Sie mit der Nutzung und Speicherung dieser Cookies auf Ihrem Endgerät einverstanden sind. Sie können diese Cookies durch Änderung der Browsereinstellungen oder durch Deinstallieren bei unseren mobilen Anwendungen jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Insoweit Cookies personenbezogene Daten enthalten, können diese wie im Folgenden dargelegt eingesehen und verbessert werden.

Sie können bei deaktivierten Cookies auf unserer Website surfen, jedoch müssen sie zur Nutzung aller angebotenen Funktionen aktiviert werden.
Wir empfehlen ausdrücklich, dass Sie sich auf einem fremden Computer (öffentlicher Raum, Bibliothek usw.) komplett abmelden, um eine Identifizierung durch den nachfolgenden Nutzer eines solchen Rechners zu vermeiden.

8. Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden stets zu den in Punkt 4 erläuterten rechtmäßigen Zwecken verarbeitet. Sie werden angemessen, zweckdienlich und in vernünftigem Rahmen erfasst und verarbeitet und nicht länger als nötig zur Erreichung der verfolgten Zwecke aufbewahrt.

8.1. Widerspruchsrecht gegen die Nutzung zur Kundenwerbung
Sie haben jederzeit das Recht, ohne Angabe von Gründen der Nutzung Ihrer Daten zu Zwecken der Kundenwerbung (Direktmarketing) sowie dem damit verbundenen Profiling durch unser Unternehmen ganz oder teilweise zu widersprechen. Hierzu genügt es, uns dies auf folgenden Wegen mitzuteilen:

  • entweder per Email an folgende Adresse: privacy@sirac.fr ;
  • oder online über Ihr Nutzerkonto oder am Ende der an Sie gesandten Geschäftshinweise. Dabei klicken Sie bitte auf den Link „abmelden“ und/oder Sie nehmen die entsprechenden Änderungen in Ihrem „Profil“ vor.

Sie können sich ebenfalls unmittelbar an den Datenverarbeiter unseres Hauses wenden (Kontaktdaten siehe oben).

8.2. Datenzugriffsrecht

Wenn Sie Ihre Identität nachweisen können, können Ihnen Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten mitgeteilt werden. Somit sind Sie berechtigt, über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen Daten, die Datenempfängerkategorien, die Kriterien für die Datenverwahrdauer sowie Ihre Rechte an Ihren Daten Auskunft zu erhalten.

8.3. Berichtigungsrecht

Fehlerhafte oder unvollständige personenbezogene Daten können Sie entweder in Ihrem Nutzerkonto selbst berichtigen, oder direkt den in unserem Hause hierfür Verantwortlichen mit dieser Korrektur beauftragen (Kontaktdaten siehe oben).

8.4. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft: (i) Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig. (ii) Sie widerrufen Ihre Einwilligung, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. (iii) Sie haben Ihr Widerspruchsrecht wirksam geltend gemacht. (IV) Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet. (V) Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich. Das Unternehmen bestimmt selber, ob und welche der oben genannten Kriterien zutreffen.

8.5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Unter bestimmten Annahmen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, bei unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer Daten, bei Benötigung der Daten für ein Gerichtsverfahren oder für die Zeit, die das Unternehmen zur Überprüfung benötigt, ob Sie Ihr Recht auf Löschung wirksam ausüben dürfen.

8.6. Widerspruchsrecht
Sie sind berechtigt, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. Daraufhin stellt das Unternehmen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, es sei denn, dass es nachweisen kann, dass zwingende berechtigte Gründe zugunsten der Verarbeitung bestehen, welche Vorrang vor Ihrem Widerspruchsrecht haben.

8.7. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie können beantragen, dass diese Daten an einen anderen Dienstleistungserbringer übertragen werden, außer wenn dies technisch nicht machbar ist.

8.8. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtswirksamkeit der dem Widerruf vorausgehenden Verarbeitungsvorgänge.

9. Wie kann ich meine Rechte ausüben?

Zur Ausübung Ihrer Rechte müssen Sie Ihren Wunsch schriftlich an die hierfür verantwortliche Person der Rauwers GmbH richten (Kontaktdaten siehe Punkt 1): Auf dem Postweg an Bahnhofstrasse 1 – 57610 Altenkirchen, und/oder per Email an privacy@rauwers.de, ggf. zusammen mit Ihrem Identitätsnachweis. Sie erhalten umgehend Antwort, spätestens jedoch einen (1) Monat nach Eingang Ihrer Anfrage.

10. Möglichkeit der Einreichung einer Beschwerde

Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen unzufrieden sind, können Sie ab dem 25. Mai 2018 bei der Datenschutzaufsichtsbehörde (https://www.bfdi.bund.de/) eine Beschwerde einreichen.