Wie kann man seine Sichtbarkeit erhöhen?

Gert Caremans, Hauptinspektor für Verkehr, und Heidi Gommeren, Leiterin für Logistik und Einkauf und Alain Geeraerts, Rauwers sales)

Eine einzigartige Leistung!

Gert Caremans (Hauptinspektor für Verkehr) in der Polizeizone Noord nahe der niederländischen Grenze ist sehr auf die Warn- und Signalwirkung der Dienstfahrzeuge bedacht.

“Besonders beim Einsatz in dichtem Verkehr hatten wir das Gefühl, dass wir von anderen nicht genügend wahrgenommen werden. Da die Verkehrsteilnehmer sehr oft von Musik abgelenkt sind oder sogar In-Ear-Kopfhörer tragen, hören sie die Sirene nicht und reagieren gar nicht! Daher habe ich beschlossen, die Beleuchtung rund um das Fahrzeug und vor allem die Sichtbarkeit in jeder Hinsicht zu optimieren.

Nach Rücksprache mit dem DSA, Alain Geeraerts und dem Fahrzeugausstatter haben wir Warnbalken mit der höchsten auf dem Markt erhältlichen Leuchtkraft mit einem Suchscheinwerfer kombiniert, eine zweifarbige Interieur Warnleuchte auf dem Armaturenbrett aufgestellt, Front- und Heckleuchten am Kühlergrill sowie Corner LEDs sowie ein LED-Message Panel usw. angebracht”.

Gert Caremans (Hauptinspektor für Verkehr) und Heidi Gommeren (Leiterin für Logistik und Einkauf) und Alain Geeraerts (sales Rauwers, Belgien)